Rufen Sie uns an

Schließen (x)

Produkte von La Solana2

Der kleine Familienbetrieb Solana2 erzeugt ein qualitativ einzigartiges Bio-Olivenöl Virgen extra in limitierter und individuell nummerierter Auflage.

Solana2, ein kleiner Familienbetrieb erfüllt höchste Ansprüche

Die kleine Olivenplantage von Solana2 besteht aus 1.097 Olivenbäumen und liegt auf einem Hochplateau in Almería, im Südosten Spaniens. In der Mitte zwischen der Sierra Estancia und der Sierra Maria, auf einer Höhe von 1.100 Metern über dem Meeresspiegel ist der 5-hektargroße Olivenhain der einzige in der Gegend. Denn das Klima auf dem Campo Cisnares ist einzigartig und nicht unbedingt olivenfreundlich. Kalte, regenarme Winter wechseln sich ab mit heißen Sommertagen und empfindlich kühlen Sommernächten. 

Durch liebevolle und sehr aufwendige Pflege haben sich die Olivenbäume von Solana2 an die Umweltbedingungen gewöhnt und die Familie erzeugt ein unvergleichliches Olivenöl Virgen extra. Das sortenreine Olivenöl besteht ausschließlich aus dem reinen Saft der Picual-Oliven, die sich besonders gut an extreme klimatische Bedingungen anpassen. Das hat zur Folge, dass sich das smaragdgrüne Bio-Olivenöl von Solana2 nicht nur in der Küche als sehr stabil erweist. Es kann außerdem mit einem besonders großen Reichtum an gesunden Polyphenolen aufwarten.

Solana2 steht für Exklusivität und Einzigartigkeit

Sowohl durch die schwierigen Klimabedingungen, wie auch durch die begrenzte Zahl an Olivenbäumen ist die Menge des von Solana2 produzierten Öls überschaubar. Je nach Wetterlage entstehen jährlich zwischen 3.000 und 5.000 Litern. Die limitierte Auflage wird bei Solana2 nicht nur mit dem Abfülldatum, sondern auch mit dem Verarbeitungsdatum versehen und zusätzlich erhält jede Flasche eine individuelle Nummer. Daher eignet sich das ökologische Olivenöl Virgen extra sowohl als exklusives Schmankerl für die eigene Küche, wie auch als liebevolles, hochwertiges Geschenk.

Klimatisch bedingt kann das Spitzenöl von Solana2 nicht nur mit ausgefallenen und einzigartigen Aromen aufwarten, sondern hat auch für die Gesundheit so einiges zu bieten. Neben der exzellenten Komposition an Fettsäuren und dem hohen Gehalt an Polyphenolen, punktet das Top-Öl mit vielen natürlichen Antioxidantien und wichtigen Tocopherolen. Schon eine kleine Menge ist ausreichend, um den empfohlenen Tagesbedarf an Antioxidantien zu decken.

Solana2 legt Wert auf Umwelt und Gesundheit

Weil bei Solana2 ausschließlich ökologischer Olivenanbau betrieben wird, dürfen Sie sicher sein, dass das Bio-Olivenöl Virgen extra frei von jeglichen chemischen oder synthetischen Schadstoffen ist. Gleichzeitig kommt die biologische Landwirtschaft nicht nur der Gesundheit des Olivenölkonsumenten zu Gute, auch die Nachwelt profitiert vom umweltfreundlichen Olivenanbau. Denn die Familie Sánchez Arán, die hinter Solana2 steckt, hat erkannt, dass wir nur gesund leben können, wenn auch unsere Umwelt gesund ist.

Um dem Boden sowohl Nährstoffe, wie auch Feuchtigkeit zuzufügen, setzt das Familienunternehmen zwischen die Olivenbäume zusätzliche Grünpflanzen aus der artenreichen Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler. Dadurch kann die Erde nicht austrocknen und gleichzeitig geben die Leguminosen Stickstoff an das Erdreich ab und düngen so die Olivenbäume auf natürliche Weise. Solana2 legt größten Wert auf die natürliche Nutzung der Ressourcen ohne den Einsatz synthetischer, chemischer oder gar gentechnisch veränderter Produkte. Es wird mit Respekt für die Umwelt auf nachhaltige Weise zu einer ökologischen Ernährung beigetragen.

Alles unter Familienaufsicht: von der Ernte bis zum Versand

Weil Solana2 ein kleiner Familienbetrieb ist, bleibt vom Olivenanbau über die Ernte bis hin zur Abfüllung und zum Versand des fertigen Olivenöls jeder Schritt überschaubar:

  • Klimatisch bedingt blühen die Olivenbäume von Solana2 später, als die Bäume anderer Olivenanbaugebiete. Das hat zur Folge, dass auch die Früchte später reifen.
  • Daher findet das Pflücken der heranreifenden Oliven in der Regel erst Mitte Oktober bis Anfang November statt.
  • Bei der Ernte werden keine Oliven vom Boden aufgehoben, sodass nur ganze Früchte in die Weiterverarbeitung gelangen.
  • Gepflückt werden die Oliven von Hand.
  • Weil das Abernten der Bäume niemals länger als 20 Stunden dauert und der Weg vom Olivenhain bis zur Ölmühle kurz ist, müssen die Früchte nicht lange gelagert werden. Eine Oxidation der Oliven lässt sich dadurch vermeiden.
  • Obwohl der ökologische Betrieb Solana2 keine eigene Ölmühle besitzt, verzichtet er auch beim Mahlen der Früchte nicht auf den ökologischen Anspruch. Daher transportiert er die Oliven zu der Ölmühle einer Oliven-Finca mit Bio-Tradition.
  • Um alle Aromen und gesunden Inhaltsstoffe der Früchte zu erhalten, werden die Oliven im Zwei-Phasen-Prozess bei einer Temperatur immer unter 22 Grad kalt gepresst.
  • Der naturtrübe, reine Olivensaft wird anschließend in den eigenen Anlagen durch einen Zellulosefilter gegossen und als gereinigtes Olivenöl in großen Edelstahltanks gelagert.
  • Um eine konstante Temperatur zu gewährleisten, befinden sich die Tanks in einem Keller mit 70 Zentimeter dicken Lehmwänden und einer weiteren 50 Zentimeter dicken Wand aus Keramikziegeln.

Solana2, ein Familienprojekt macht weltweit von sich Reden

Auch wenn das Familienunternehmen in der Quantität seines Olivenöls den meisten weltbekannten Ölen nicht das Wasser reicht, kann es in seiner Qualität nicht nur mithalten, sondern viele Olivenöle Virgen extra sogar übertreffen. Daher kann das einzigartige Bio-Olivenöl trotz seiner geringen Auflage – für viele Olivenölwettbewerbe ist eine Mindestproduktion vorgeschrieben – mit mehr als 30 internationalen Auszeichnungen aufwarten. Und auch seine Zertifikate können sich sehen lassen.

  • Denn Solana2 trägt das Siegel SIQEV des Vereins QvExtra und garantiert, dass es sich um ein natives Olivenöl extra von höchster Qualität handelt.
  • Auch mit dem V-Label wurden die Produkte von Solana2 zertifiziert. Das V-Label kennzeichnet als international geschützte Marke vegetarische und vegane Lebensmittel.
  • Und als ökologischer Betrieb trägt Solana2 das Zertifikat der CAAE, dem führenden Zertifizierungsorgan für die Bio-Produktion im Agrarsektor und im Lebensmittelsektor.

Um auch einige Preise und Medaillen zu nennen, das hervorragende Olivenöl Virgen extra der Familie Sánchez Arán wurde bereits mit folgenden Auszeichnungen geehrt:

  • Goldmedaille Terraolivo, Israel
  • Goldmedaille Olivinus Mendoza, Argentinien
  • Silbermedaille Olivejapan, Japan
  • Gelistet im Flos Olei unter den 500 besten Olivenölen der ganzen Welt
  • Bronzemedaille der LAEVOO, Los Angeles – USA
  • Silbermedaille der AVPA Paris, Frankreich
  • und Weitere.
Bio Olivenöl

Olivenöl La Solana2 Picual 500ml

La Solana2
8437014616019
18,09 €
Olivenöl La Solana2 ist eine Limitierte Edition und unterscheidet sich im Anbau sowie in der Verarbeitung, was zu einem qualitativen einzigartigen Öl führt.
1 - 1 von 1 Artikel(n)
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Produktvergleich hinzugefügt.

Von Spanish-oil möchten wir Sie über die Verwendung von Cookies hinweisen, mehr Infos