Rufen Sie uns an

Schließen (x)

Spanisches Olivenöl von Trujal Mendía

Trujal Mendía, in Spanien bekannt für sein aromatisches Olivenöl aus Navarra, ist mit 2 Mio. Litern jährlich der größte Olivenölproduzent der Region.

Trujal Mendía steht für Olivenöl aus Navarra

Die Genossenschaft Trujal Mendía wurde im Jahr 1992 durch den Zusammenschluss von 22 Ölmühlen in Arroniz, einer Stadt im Norden Spaniens gegründet. Sie setzt sich aus mehr als 4.000 Mitgliedern zusammen und ist somit die bedeutendste Ölmühle der Region. Mit 2 Millionen Litern jährlich (das sind 50 Prozent der gesamten Olivenölproduktion der autonomen Gemeinschaft Navarra) ist Trujal Mendía der größte Produzent für das köstliche Olivenöl aus Navarra.

Trujal Mendia Olivenöl aus Navarra

Olivenöl aus Navarra, dem Norden Spaniens

Die autonome Gemeinschaft Navarra im Norden Spaniens zeichnet sich durch kühle Winter und trockene Sommer aus. Diese Kombination ist dem Olivenanbau nicht unbedingt dienlich, denn der Olivenbaum liebt zwar die Sonne, leidet aber bei Wassermangel ebenso wie bei großer Kälte. Die Arroniz-Olive jedoch konnte sich den harten Bedingungen anpassen und ist somit der Hauptlieferant für das leckere Olivenöl aus Navarra. 

Mehr als 80 Prozent der 900.000 Olivenbäume von Trujal Mendía tragen die autochthone Sorte Arroniz, die außer in Navarra nur noch selten angebaut wird. Spanisches Olivenöl aus der mittelgroßen Arroniz-Olive ist von grün-gelber Farbe und mittlerer Fruchtigkeit.

Spanisches Olivenöl von Trujal Mendía

Oberstes Gebot für das schmackhafte Olivenöl aus Navarra von Trujal Mendía ist, Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein. Daher werden die Regeln zur Herstellung eines nativen Olivenöls strengstens eingehalten. So entsteht das leckere Olivenöl Virgen extra bei Trujal Mendía:

  • Bei vielen der kleineren Olivenbauern, die zu der Genossenschaft Trujal Mendía gehören, wird noch von Hand geerntet.
  • Die frisch geernteten Oliven werden direkt zur Ölmühle gebracht und dort gereinigt.
  • Große Hammermühlen mahlen die Oliven zu einer Paste.
  • Mithilfe von Zentrifugen wird anschließend das Öl vom Wasser und den Olivenresten getrennt.
  • Nach der Filterung wird das fertige Olivenöl bis zur Abfüllung in Edelstahltanks gelagert.
  • Spanisches Olivenöl von Trujal Mendía können Sie in großen spanischen Supermärkten erwerben.

Olivenöl aus Navarra, hier werden die Oliven noch mit Handarbeit gepflückt

Spanisches Olivenöl, der Gesundheit zu Liebe

Das Arroniz-Olivenöl aus Navarra von Trujal Mendía ist wegen seiner großen Anzahl an pflanzlichen Antioxidantien bekannt und beliebt. Denn einerseits ist dadurch das Olivenöl stabiler und länger haltbar und andererseits stärkt es die Gesundheit: 

  • Antioxidantien im Olivenöl senken das LDL-Cholesterin.
  • Sie tragen zur Verhinderung von Arterienverkalkung bei.
  • Sie wirken beim Oxidationsschutz der Blutfette mit.

Olivenöl Mendía 500ml
    Sofort lieferbar
    Olivenöl
    Trujal Mendía
    8437006398015
    9,00 €
    Mendía, das typische Olivenöl aus Navarra punktet mit seinem ausdrucksvollen Duft, einem frischen Geschmack und vielen Antioxidantien.
    1 - 1 von 1 Artikel(n)

    Trujal Mendía steht für Olivenöl aus Navarra

    Die Genossenschaft Trujal Mendía wurde im Jahr 1992 durch den Zusammenschluss von 22 Ölmühlen in Arroniz, einer Stadt im Norden Spaniens gegründet. Sie setzt sich aus mehr als 4.000 Mitgliedern zusammen und ist somit die bedeutendste Ölmühle der Region. Mit 2 Millionen Litern jährlich (das sind 50 Prozent der gesamten Olivenölproduktion der autonomen Gemeinschaft Navarra) ist Trujal Mendía der größte Produzent für das köstliche Olivenöl aus Navarra.

    Trujal Mendia Olivenöl aus Navarra

    Olivenöl aus Navarra, dem Norden Spaniens

    Die autonome Gemeinschaft Navarra im Norden Spaniens zeichnet sich durch kühle Winter und trockene Sommer aus. Diese Kombination ist dem Olivenanbau nicht unbedingt dienlich, denn der Olivenbaum liebt zwar die Sonne, leidet aber bei Wassermangel ebenso wie bei großer Kälte. Die Arroniz-Olive jedoch konnte sich den harten Bedingungen anpassen und ist somit der Hauptlieferant für das leckere Olivenöl aus Navarra. 

    Mehr als 80 Prozent der 900.000 Olivenbäume von Trujal Mendía tragen die autochthone Sorte Arroniz, die außer in Navarra nur noch selten angebaut wird. Spanisches Olivenöl aus der mittelgroßen Arroniz-Olive ist von grün-gelber Farbe und mittlerer Fruchtigkeit.

    Spanisches Olivenöl von Trujal Mendía

    Oberstes Gebot für das schmackhafte Olivenöl aus Navarra von Trujal Mendía ist, Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein. Daher werden die Regeln zur Herstellung eines nativen Olivenöls strengstens eingehalten. So entsteht das leckere Olivenöl Virgen extra bei Trujal Mendía:

    • Bei vielen der kleineren Olivenbauern, die zu der Genossenschaft Trujal Mendía gehören, wird noch von Hand geerntet.
    • Die frisch geernteten Oliven werden direkt zur Ölmühle gebracht und dort gereinigt.
    • Große Hammermühlen mahlen die Oliven zu einer Paste.
    • Mithilfe von Zentrifugen wird anschließend das Öl vom Wasser und den Olivenresten getrennt.
    • Nach der Filterung wird das fertige Olivenöl bis zur Abfüllung in Edelstahltanks gelagert.
    • Spanisches Olivenöl von Trujal Mendía können Sie in großen spanischen Supermärkten erwerben.

    Olivenöl aus Navarra, hier werden die Oliven noch mit Handarbeit gepflückt

    Spanisches Olivenöl, der Gesundheit zu Liebe

    Das Arroniz-Olivenöl aus Navarra von Trujal Mendía ist wegen seiner großen Anzahl an pflanzlichen Antioxidantien bekannt und beliebt. Denn einerseits ist dadurch das Olivenöl stabiler und länger haltbar und andererseits stärkt es die Gesundheit: 

    • Antioxidantien im Olivenöl senken das LDL-Cholesterin.
    • Sie tragen zur Verhinderung von Arterienverkalkung bei.
    • Sie wirken beim Oxidationsschutz der Blutfette mit.

    Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
    Produkt zum Produktvergleich hinzugefügt.