Olivenöl – Fruchtigkeitsstufen: fruchtig, mittelfruchtig oder intensiv fruchtig

Olivenöl Fruchtigkeitsstufen

Während ein preiswertes, raffiniertes Speiseöl neutral schmeckt und keine besonderen Aromen aufweist, lässt sich hochklassiges Olivenöl Virgen extra mit seinen vielfältigen Geschmacksnoten in unterschiedliche Fruchtigkeitsgrade einteilen. Dazu müssen sie zunächst einmal wissen, dass ein hochwertiges Olivenöl immer fruchtig, also immer nach Oliven schmeckt. Wie stark jedoch dieser Fruchtgeschmack ausgeprägt ist, lässt sich sowohl durch die … Weiterlesen

Kategorien von Olivenöl

Olivenernte

Um die Qualitätsunterschiede beim Olivenöl für den Verbraucher etwas übersichtlicher zu gestalten, hat die EU das Olivenöl in verschiedene Kategorien eingeteilt. Dabei sind in den unterschiedlichen Güteklassen verschiedene Qualitätskriterien, wie beispielsweise der maximale Säuregehalt, diverse Reinheitskriterien und Vorschriften für die Herstellungsweise geregelt. In der Europäischen Union unterteilt sich das Olivenöl in acht Güteklassen, von denen … Weiterlesen

Gutes Olivenöl erkennen Qualität, Güteklasse und Herkunft

Olivenöl im Supermarkt

Woran sich gutes Olivenöl erkennen lässt Olivenöl gehört zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Allerdings sollte es natürlich ein gutes Olivenöl sein. Zwar lässt sich der Unterschied zwischen gutem und schlechterem Öl nicht auf den ersten Blick erkennen, es gibt jedoch ein paar Merkmale, die die Auswahl erleichtern.  Aus dem Etikett lässt sich viel herauslesen … Weiterlesen

Oliven selber einlegen

Oliven Selber einlegen

Reife Oliven pflücken, waschen und ab in den Mund, das geht leider nicht. Denn frische Oliven schmecken so bitter, dass sie ungenießbar sind. Bevor Sie sich die Früchte des Ölbaums schmecken lassen können, müssen sie mehrmals eingelegt werden. Vorbereitungen oder Oliven einlegen zum Ersten Bevor Sie mit dem Einlegen der Oliven beginnen können, müssen die … Weiterlesen

Naturtrübes Olivenöl oder klares – was ist besser?

Naturtrübes Olivenöl

Hochwertiges Olivenöl ist nichts anderes, als der Saft aus den Oliven, dem durch Zentrifugieren das Wasser entzogen wurde. Wie jeder Fruchtsaft ist auch das Olivenöl direkt nach dem Pressen trüb beziehungsweise naturtrüb. Es sind noch winzige Teilchen Fruchtfleisch im Olivenöl enthalten, die als Schwebestoffe darin herumschwimmen. Was bedeutet „naturtrüb“? Das Wort „naturtrüb“ ist vielen vom … Weiterlesen

Ist Olivenöl ein natürlicher Blutverdünner?

Olivenöl als Blutverdünner

Genaugenommen ist der volkstümliche Ausdruck „Blutverdünner“ gar nicht richtig. Denn weder die chemischen, noch die natürlichen „Blutverdünner“ bewirken, dass unser Blut dünnflüssiger wird. Sie reduzieren lediglich die Blutgerinnung. Das heißt, sie sorgen dafür, dass das Blut nicht mehr so leicht gerinnt. Das ist besonders wichtig, wenn sich in den Blutgefäßen Ablagerungen oder Verengungen gebildet haben. … Weiterlesen

Haarkur mit Olivenöl – Naturkosmetik herstellen kann jeder

Haarpflege mit Olivenöl

Selbst der Nicht-Chemiker kann anhand der Länge einer Zutatenliste erahnen, dass sich in den meisten Haarpflegeprodukten weitaus mehr Stoffe befinden, als nur wirkstoffhaltige, natürliche Ingredienzien. Das reicht von Parabenen und Silikonen über mineralölbasierte Rohstoffe bis hin zur Mikroplastik. Obwohl viele dieser Inhaltsstoffe glänzende und schöne Haare versprechen, ist es weder umweltfreundlich noch gesund, sich Chemie … Weiterlesen

Spaniens Olivensorten auf einen Blick

Spaniens Olivensorten

Olivensorten aus Spanien Wie bei allen Früchten gibt es auch bei den Oliven verschiedene Sorten. Während die einen Ölbaumfrüchte ein süßliches Aroma aufweisen, zeichnen sich andere durch eine herbe, fruchtige oder sogar ein wenig bittere Geschmacksnuance aus. Entsprechend der Olivensorte fällt auch das daraus gepresste Öl unterschiedlich aus. Damit Sie beim Einkauf des Olivenöls schon … Weiterlesen

Slow Food, ein gesunder Trend

Slow Food und Olivenöl

Slow Food – Modeerscheinung oder Wegweiser zum gesunden Leben? Slow Food ist ein neuer Trend, der sich in den letzten Jahren international immer weiter ausbreitet. Übersetzt bedeutet Slow Food einfach nur langsames Essen und steht somit im Gegensatz zum Fast Food, das zu großen Teilen unser Leben bestimmt. Denn in der Hektik zwischen Beruf und … Weiterlesen

Wissen Sie, wie man Olivenöl wiederverwendet?

Olivenöl in der Küche zum Kochen

Olivenöl nach dem Frittieren richtig wiederverwenden Wussten Sie schon, dass Olivenöl bis zu einer Temperatur von 200 Grad Celsius alle seine guten Eigenschaften behält und sich nicht zersetzt? Und das gilt nicht nur für raffiniertes Öl, auch das spanische, native Olivenöl Virgen extra eignet sich zum Braten und Frittieren bis 200 Grad hervorragend. Und weil … Weiterlesen