Soler Romero Olivenöl in Bio-Spitzenqualität

Der Familienbetrieb Soler Romero begeistert als größter, biologischer Olivenölhersteller Spaniens mit einzigartigen Olivenölen Virgen extra von Top-Qualität.

Soler Romero Olivenöl in Bio-Spitzenqualität

 

Die Finca von Soler Romero, dem größten ökologischen Olivenölhersteller Spaniens liegt in Jaen, genau genommen in Alcaudete, einem kleinen Ort in Andalusien, dem sonnenverwöhnten Süden des Landes. Cortijo el Tobazo besteht aus einem einzigen großen Olivenhain, der sich über mehr als 600 Hektar ausdehnt. In der Mitte der Finca ist die Almazara, die Ölmühle gelegen.

Bei Soler Romero, dem Hersteller des weltweit berühmten und anerkannten Soler Romero Olivenöls handelt es sich um einen Familienbetrieb, der sich seit 2001 auf die biologische Olivenölherstellung spezialisiert hat. 1860 gegründet, steht der Hersteller von erstklassigem, ökologischem Olivenöl Virgen extra heute (bereits in der 6. Generation) unter der Leitung von Doña Isabel Romero und ihren Kindern.

Als Anekdote, wie es zu der immensen Größe des Olivenhains kam, erinnern sich die Familienmitglieder gerne an folgende Geschichte: Mitte des 19. Jahrhunderts erwarb Doña Casilda, die Gründerin des Unternehmens, eine Parzelle Land. Sie erlaubte Hirten auf ihrem Land das Vieh weiden zu lassen, verpflichtete sie aber, im Gegenzug Olivenbäume zu pflanzen. Auf diese Weise entwickelte sich der riesige Olivenhain, dessen älteste Bäume bereits mehr als 200 Jahre zählen.

Testsieger Olivenöl Soler Romero

So entsteht das Soler Romero Olivenöl

Gesundes, hochwertiges Olivenöl Virgen extra aus biologischem Anbau herzustellen, ist das Credo von Soler Romero. Daher findet bei dem Familienbetrieb vom Anbau bis zur Abfüllung des Öls alles in Eigenregie statt. Nur die selbst angebauten Oliven werden in der betriebseigenen Mühle verarbeitet. Das daraus gewonnene hochklassige Bio-Olivenöl Virgen extra lagert auf der Finca in Edelstahltanks und wird ebenfalls in Cortijo el Tobazo in Flaschen abgefüllt.

Weil der Olivenhain in Alcaudete 600 Meter über dem Meeresspiegel liegt, in einer Gegend, die großen Temperaturschwankungen zwischen Winter und Sommer ausgesetzt ist, sind die Olivenbäume vor Schädlingen weitgehend gefeit. Zusätzlich wird die natürliche Flora erhalten, wodurch sich einerseits ebenfalls ein Schädlingsbefall vermeiden lässt und gleichzeitig auf chemische Düngung verzichtet werden kann.

Um die Bodenerosion zu vermeiden, wird die natürliche Vegetationsdecke – Gräser und Blumen - zwischen den Olivenbäumen erhalten und gepflegt. Zur Düngung finden ausschließlich Abfälle, die beim Beschneiden anfallen, der Oliventrester und tierischer Dung, des auf der Finca lebenden Viehs Verwendung.

Da sich die Ölmühle in der Mitte des Areals befindet, dauert es nach der Ernte nie länger als drei Stunden, bis die Oliven, gemahlen werden können. Selbstverständlich finden alle Herstellungsprozesse für das einzigartige, biologische Soler Romero Olivenöl Virgen extra bei niedrigen Temperaturen statt, sodass alle gesunden Inhaltsstoffe der Olive in das hochwertige Öl übergehen. Nach Verkostung und Analyse lagert das fertige Soler Romero Olivenöl im Keller der Finca bis zur Abfüllung in großen Edelstahltanks unter Stickstoffatmosphäre. 

Soler Romero - Ökologie mit Leidenschaft

Vollkommen zu Recht ist die Familie Romero stolz auf die weltweite Anerkennung ihres hochwertigen, ökologischen Soler Romero Olivenöls. Denn mit viel Mühe und Leidenschaft widmet sie sich nicht nur der Herstellung von Olivenöl, sondern achtet dabei besonders auf eine erstklassige Qualität. Gleichzeitig legt der Familienbetrieb größten Wert auf die Erhaltung der Umwelt und freut sich, über eine große Artenvielfalt von 197 Tier- und Pflanzenarten, in seinem Olivenhain.

Weil auf der Finca Cortijo el Tobazo ausschließlich mit ökologischen Anbaumethoden gearbeitet wird, ist das Soler Romero Olivenöl in aller Welt beliebt und wird in zahlreiche Länder Europas, Asiens und Amerikas exportiert. Es besitzt folgende Zertifikate:

  • für Europa seit 2001: CAAE (europäische Öko-Verordnung 834/2007)
  • für die USA seit 2003: USDA (USDA-Zertifikat, geregelt im National Organic Program =NOP)
  • für Japan seit 2004: JAS (japanisches Zertifikat für biologischen Landbau, vergeben vom japanischen Ministerium für Forstwirtschaft, Fischerei und Landwirtschaft)
  • für China seit 2011: GB 19630 (chinesisches Bio-Zertifikat, vergeben durch die chinesischen Behörden CNCA oder CNAS)

Biologischer versus konventionellen Olivenanbau

Der ökologische Olivenanbau ist die gesunde und umweltfreundliche Alternative zum konventionellen Olivenanbau. Denn während im herkömmlichen Anbau Quantität an erster Stelle steht, liegt beim biologischen Anbau das Augenmerk auf Qualität und Umweltschutz. Diese unterschiedlichen Prinzipien wirken sich folgendermaßen aus:

Klassischer Olivenanbau:

  • massiver Einsatz von Herbiziden und Pestiziden
  • Verwendung chemischer Düngemittel
  • Bodenerosion
  • Verschmutzung von umliegenden Böden, Seen und Flüssen
  • Rückgang von Flora und Fauna
  • Rückstände von Düngemitteln und Pestiziden im Grundwasser
  • Rückstände von Düngemitteln und Herbiziden in Lebensmitteln

Ökologischer Olivenanbau:

  • weder Einsatz chemischer noch synthetischer Mittel
  • gedüngt wird ausschließlich mit natürlichen (pflanzlichen und tierischen) Abfällen, die sich auf der Finca ergeben.
  • natürliche Bodendecker (Pflanzen) werden gehegt und gepflegt
  • keine Umweltbelastung
  • Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt
  • Akzeptanz und Einbeziehung der natürlichen Zyklen
  • Einklang mit der Natur

Soler Romero Premium Olivenöl

Soler Romero Olivenöl entsteht ausschließlich aus ökologisch angebauten Oliven. Mit dem Kauf des biologischen, hochwertigen Soler Romero Olivenöls tragen Sie daher zum Umweltschutz bei, tun Ihrer Gesundheit Gutes und dürfen außerdem die herrlichen Aromen eines Spitzen-Olivenöls der Klasse Virgen extra genießen.

Bio-Olivenöl Soler Romero erster Erntetag Frühernte Picual 500ml
    Sofort lieferbar
    17,18 €
    Das ökologische, grüne Soler Romero Picual-Olivenöl. Das Olivenöl vom ersten Erntetag punktet mit dem authentischen, herben Geschmack frischer Oliven.
    Bio-Olivenöl Soler Romero Picual 500 ml
      Sofort lieferbar
      Bio Olivenöl
      8437004324016
      11,82 €
      1 Bewertungen
      Begeistern Sie sich und Ihre Lieben mit dem frischen und aromatischen Olivenöl Soler Romero Picual aus biologischem Anbau!
      Testsieger Bio-Olivenöl Soler Romero Picual 3 Liter Kanister
        Sofort lieferbar
        51,40 €
        Kaufen Sie das biologische Spitzen-Olivenöl Soler Romero Picual im praktischen 3-Liter-Kanister, damit Sie Ihr Lieblingsöl immer griffbereit haben.
        Weißer Bio-Balsamico-Essig Soler Romero
          Sofort lieferbar
          4,45 €
          Mit einer exquisiten Spezialität aus Spanien, dem transparenten Bio-Balsamico von Soler Romero, leckere Gerichte optisch und geschmacklich veredeln. 
          Bio-Balsamico-Essig Soler Romero
            Sofort lieferbar
            4,45 €
            Lernen Sie mit dem biologischen Balsamessig von Soler Romero Essig als eine Delikatesse kennen! Soler Romero Bio-Balsamico-Essig ist gesund und lecker.
            Bio Sherryessig D.O. Soler Romero 250 ml
              Sofort lieferbar
              4,45 €
              1 Bewertungen
              Soler Romero ökologischer Sherry-Essig ist eine spanische Spezialität mit Herkunftsbezeichnung aus feinen Palomino Trauben. Dieser Essig ist einer der ersten Bio-Sherry-Essige auf dem Markt. in Eichenfässer gereift und mit der Herkunftsbezeichnung "Vinagre de Jerez" geschützt.
              Bio-Apfelweinessig Soler Romero 250 ml
                Sofort lieferbar
                4,45 €
                Soler Romero ist ein lecker fruchtiger und gesunder Bio-Apfelessig aus Spanien, hergestellt aus den besten  Bio-Apfelwein aus Asturien. Welcher in einer ausgewogenen Ernährung vielfältig zum Einsatz kommen kann.
                Bio-Olivenöl Soler Romero Picual 3 Liter Bag in BoxBio-Olivenöl Soler Romero Picual 3 Liter Bag in Box 2
                  Sofort lieferbar
                  51,40 €
                  Das Biologische Soler Romero Picual Olivenöl ist ein hochwertiges spanisches Olivenöl, das in der Bag in Box verpackt wird, um seine Qualität und Frische zu bewahren. Es ist ideal zum Kochen, Braten und Verfeinern von Gerichten und verleiht ihnen eine feine, olivenöltypische Note.
                  1 - 8 von 8 Artikel(n)

                  Soler Romero Olivenöl in Bio-Spitzenqualität

                   

                  Die Finca von Soler Romero, dem größten ökologischen Olivenölhersteller Spaniens liegt in Jaen, genau genommen in Alcaudete, einem kleinen Ort in Andalusien, dem sonnenverwöhnten Süden des Landes. Cortijo el Tobazo besteht aus einem einzigen großen Olivenhain, der sich über mehr als 600 Hektar ausdehnt. In der Mitte der Finca ist die Almazara, die Ölmühle gelegen.

                  Bei Soler Romero, dem Hersteller des weltweit berühmten und anerkannten Soler Romero Olivenöls handelt es sich um einen Familienbetrieb, der sich seit 2001 auf die biologische Olivenölherstellung spezialisiert hat. 1860 gegründet, steht der Hersteller von erstklassigem, ökologischem Olivenöl Virgen extra heute (bereits in der 6. Generation) unter der Leitung von Doña Isabel Romero und ihren Kindern.

                  Als Anekdote, wie es zu der immensen Größe des Olivenhains kam, erinnern sich die Familienmitglieder gerne an folgende Geschichte: Mitte des 19. Jahrhunderts erwarb Doña Casilda, die Gründerin des Unternehmens, eine Parzelle Land. Sie erlaubte Hirten auf ihrem Land das Vieh weiden zu lassen, verpflichtete sie aber, im Gegenzug Olivenbäume zu pflanzen. Auf diese Weise entwickelte sich der riesige Olivenhain, dessen älteste Bäume bereits mehr als 200 Jahre zählen.

                  Testsieger Olivenöl Soler Romero

                  So entsteht das Soler Romero Olivenöl

                  Gesundes, hochwertiges Olivenöl Virgen extra aus biologischem Anbau herzustellen, ist das Credo von Soler Romero. Daher findet bei dem Familienbetrieb vom Anbau bis zur Abfüllung des Öls alles in Eigenregie statt. Nur die selbst angebauten Oliven werden in der betriebseigenen Mühle verarbeitet. Das daraus gewonnene hochklassige Bio-Olivenöl Virgen extra lagert auf der Finca in Edelstahltanks und wird ebenfalls in Cortijo el Tobazo in Flaschen abgefüllt.

                  Weil der Olivenhain in Alcaudete 600 Meter über dem Meeresspiegel liegt, in einer Gegend, die großen Temperaturschwankungen zwischen Winter und Sommer ausgesetzt ist, sind die Olivenbäume vor Schädlingen weitgehend gefeit. Zusätzlich wird die natürliche Flora erhalten, wodurch sich einerseits ebenfalls ein Schädlingsbefall vermeiden lässt und gleichzeitig auf chemische Düngung verzichtet werden kann.

                  Um die Bodenerosion zu vermeiden, wird die natürliche Vegetationsdecke – Gräser und Blumen - zwischen den Olivenbäumen erhalten und gepflegt. Zur Düngung finden ausschließlich Abfälle, die beim Beschneiden anfallen, der Oliventrester und tierischer Dung, des auf der Finca lebenden Viehs Verwendung.

                  Da sich die Ölmühle in der Mitte des Areals befindet, dauert es nach der Ernte nie länger als drei Stunden, bis die Oliven, gemahlen werden können. Selbstverständlich finden alle Herstellungsprozesse für das einzigartige, biologische Soler Romero Olivenöl Virgen extra bei niedrigen Temperaturen statt, sodass alle gesunden Inhaltsstoffe der Olive in das hochwertige Öl übergehen. Nach Verkostung und Analyse lagert das fertige Soler Romero Olivenöl im Keller der Finca bis zur Abfüllung in großen Edelstahltanks unter Stickstoffatmosphäre. 

                  Soler Romero - Ökologie mit Leidenschaft

                  Vollkommen zu Recht ist die Familie Romero stolz auf die weltweite Anerkennung ihres hochwertigen, ökologischen Soler Romero Olivenöls. Denn mit viel Mühe und Leidenschaft widmet sie sich nicht nur der Herstellung von Olivenöl, sondern achtet dabei besonders auf eine erstklassige Qualität. Gleichzeitig legt der Familienbetrieb größten Wert auf die Erhaltung der Umwelt und freut sich, über eine große Artenvielfalt von 197 Tier- und Pflanzenarten, in seinem Olivenhain.

                  Weil auf der Finca Cortijo el Tobazo ausschließlich mit ökologischen Anbaumethoden gearbeitet wird, ist das Soler Romero Olivenöl in aller Welt beliebt und wird in zahlreiche Länder Europas, Asiens und Amerikas exportiert. Es besitzt folgende Zertifikate:

                  • für Europa seit 2001: CAAE (europäische Öko-Verordnung 834/2007)
                  • für die USA seit 2003: USDA (USDA-Zertifikat, geregelt im National Organic Program =NOP)
                  • für Japan seit 2004: JAS (japanisches Zertifikat für biologischen Landbau, vergeben vom japanischen Ministerium für Forstwirtschaft, Fischerei und Landwirtschaft)
                  • für China seit 2011: GB 19630 (chinesisches Bio-Zertifikat, vergeben durch die chinesischen Behörden CNCA oder CNAS)

                  Biologischer versus konventionellen Olivenanbau

                  Der ökologische Olivenanbau ist die gesunde und umweltfreundliche Alternative zum konventionellen Olivenanbau. Denn während im herkömmlichen Anbau Quantität an erster Stelle steht, liegt beim biologischen Anbau das Augenmerk auf Qualität und Umweltschutz. Diese unterschiedlichen Prinzipien wirken sich folgendermaßen aus:

                  Klassischer Olivenanbau:

                  • massiver Einsatz von Herbiziden und Pestiziden
                  • Verwendung chemischer Düngemittel
                  • Bodenerosion
                  • Verschmutzung von umliegenden Böden, Seen und Flüssen
                  • Rückgang von Flora und Fauna
                  • Rückstände von Düngemitteln und Pestiziden im Grundwasser
                  • Rückstände von Düngemitteln und Herbiziden in Lebensmitteln

                  Ökologischer Olivenanbau:

                  • weder Einsatz chemischer noch synthetischer Mittel
                  • gedüngt wird ausschließlich mit natürlichen (pflanzlichen und tierischen) Abfällen, die sich auf der Finca ergeben.
                  • natürliche Bodendecker (Pflanzen) werden gehegt und gepflegt
                  • keine Umweltbelastung
                  • Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt
                  • Akzeptanz und Einbeziehung der natürlichen Zyklen
                  • Einklang mit der Natur

                  Soler Romero Premium Olivenöl

                  Soler Romero Olivenöl entsteht ausschließlich aus ökologisch angebauten Oliven. Mit dem Kauf des biologischen, hochwertigen Soler Romero Olivenöls tragen Sie daher zum Umweltschutz bei, tun Ihrer Gesundheit Gutes und dürfen außerdem die herrlichen Aromen eines Spitzen-Olivenöls der Klasse Virgen extra genießen.

                  Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
                  Produkt zum Produktvergleich hinzugefügt.