Rufen Sie uns an

Schließen (x)
Olivenöl Casas de Hualdo - Caracter 3L

Olivenöl Casas de Hualdo - Sensación, Caracter 3L

Sensación von Casas de Hualdo ist eine gekonnt zusammengestellte, exzellente Coupage, die mit einem hohen Vitamin-E-Gehalt und vielen Polyphenolen punktet.

Einheiten
  • 1 Kanister
  • Kasten mit 4 Kanister
31,82 €
Bruttopreis

 

Sensación – 3 Liter kraftvolles Olivenöl für den täglichen Gebrauch

Wer kräftige Aromen liebt, ein robustes Olivenöl Virgen extra sucht, sich über ein lang anhaltendes Geschmackserlebnis freut und gleichzeitig viele gesunde Inhaltsstoffe wünscht, liegt mit dem hervorragenden Olivenöl Sensación genau richtig. Die erstklassige Coupage besteht zu einem großen Teil aus Picual-Oliven gemischt mit einem kleineren Anteil Arbequina-Oliven.

Sie ist das perfekte Öl für den täglichen Gebrauch in einer niveauvollen, gesunden Küche. Sensación eignet sich sowohl zum Verfeinern kalter Speisen, wie auch zum Kochen, Backen, Braten und Frittieren und wird deshalb im ergiebigen 3-Liter-Kanister angeboten. Der Kanister ist mit einem praktischen Doppelventil-System versehen, sodass sich das flüssige Gold problemlos, ohne Verschütten ausgießen und umfüllen lässt.

Was ist eine Coupage Olivenöl?

Das Wort Coupage stammt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt: Verschnitt. Während der Weintrinker unter einer Coupage das Vermischen mehrerer Rebsorten versteht, werden beim Olivenöl unterschiedliche Olivensorten miteinander verschnitten, um eine Coupage zu erhalten. Eine Coupage kann zu einem Überraschungsergebnis führen, wenn verschiedene kleine Olivenbauern ihre Früchte an einer Ölmühle abliefern, wo sie nicht sortiert werden.

Wird eine Coupage jedoch gezielt hergestellt, bietet sie gegenüber dem sortenreinen Olivenöl unterschiedliche Vorteile:

  • Es lassen sich spezielle Geschmacksrichtungen betonen.
  • Es können gezielt neue Aromen und Geschmacksnuancen gewonnen werden.
  • Unerwünschte Geschmacksnoten können unterdrückt werden.
  • Wertvolle Inhaltsstoffe lassen sich optimieren.

Olivensorten Casas de Hualdo

Sensación – intensiv fruchtig und aromareich

Weil das erstklassige Olivenöl Virgen extra Sensación aus dem Hause Casas de Hualdo zu einem großen Teil aus Picual-Oliven hergestellt wird, ergibt sich ein sehr gesundes Öl. Denn das Öl der Picual ist sehr reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und kann somit zur Verringerung eines hohen Cholesterinspiegels beitragen. Da das Picual-Öl mit einer hohen Anzahl an Polyphenolen punkten kann, hilft es außerdem, der Verstopfung von Arterien vorzubeugen. Geschmacklich begeistert das kraftvolle Öl mit seiner typisch bitteren Note und einem scharfen Abgang. Das Picual-Olivenöl ist intensiv fruchtig und schmeckt nach Olivenblättern, frisch geschnittenem Gras, Feigen, grünen Äpfeln und Tomaten. Es ist besonders stabil und eignet sich deshalb auch gut zum Braten und Backen.

Das Arbequina-Olivenöl, das den kleineren Anteil in dem hervorragenden Öl Sensación bildet, ergänzt den Aroma-Reichtum der Picual-Oliven mit einem süßen Touch. Es mildert den bitteren Geschmack der Picual-Oliven etwas ab und es begeistert mit seinen herrlich vielen sehr fruchtigen Aromen. Es ergänzt das Aromaspektrum der Picual-Oliven mit dem Geschmack nach Bananen, nach Artischocken und nach frischen Kräutern. Die nicht ganz so starke Stabilität des Arbequina-Olivenöls wird durch den großen Anteil an Picual-Oliven perfekt ausgeglichen.

Vorschläge zur Verwendung von Sensación

Mit dem kraftvollen Sensación ist Casas de Hualdo eine Coupage gelungen, die der Kenner in seiner anspruchsvollen Küche gerne jeden Tag verwendet. Es unterstreicht herzhafte Speisen in ihrer Ausdrucksstärke und rundet leichtere Aromen mit Kraft und Dynamik angenehm ab. Dennoch sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, das geschmackvolle Olivenöl Virgen extra roh, auf einer Scheibe Weißbrot zu einem Schluck guten Weins als Tapa zu genießen. Folgende Speisen lassen sich mit Sensación ideal kombinieren oder zubereiten:

  • Zum Zwiebeln schmoren für Schmorbraten
  • Zum Gemüsedünsten
  • Zum Frittieren von Fisch
  • Zum Abrunden der Käseplatte, insbesondere von Manchego oder Ziegen- / Schafskäse
  • Zum Herstellen einer spanischen Mojo oder eines italienischen Pestos
  • Fürs Salatdressing
  • Für Torilla
  • Zum Braten von Eiern
  • Zum Backen herzhaften Gebäcks

Extra natives Olivenöl Casas de Hualdo - Sensación, Caracter 3L

Inhalt
3 Liter
Ernte Kampagne
2020/2021
Herkunft
El Carpio de Tajo, Provinz Castilla-La Mancha - Toledo - Spanien
Qualität
Natives Olivenöl extra
Olivensorte
100% Coupage / Blend
BIO Landwirtschaft
Nein
Coupage (Mischung)
Picual & Arbequina
Säuregehalt
0.18
Aroma
Erinnerungen an die Tomatenpflanze, Olivenblatt und Noten von Gewürzen wie Basilikum.
Geschmack
Robustes und anhaltendes Öl mit überwiegend Juckreiz.
Ernte
Maschinell gelesen
Verbrauchertipps
Für den täglichen Gebrauch, ideal zum Braten und Backen. Passt perfekt zu unseren rohen Gerichten.
Ean13 - Referencia
- CDH Sensación 3L

Olivenöl von Casas de Hualdo haben lange Tradition und sind weltweit für ihre Qualität bekannt. Mehrfach ausgezeichnet mit Internationalen aber auch Nationalen Auszeichnungen. So auch das Cornicabra Olivenöl welches Award Sieger im Feinschmecker 2017 ist, in der Kategorie leicht fruchtig.

Casas de Hualdo - Olivenöl nachhaltig produzieren

Verantwortungsvoll und umweltbewusst konzentriert sich Casas de Hualdo neben der Herstellung eines erstklassigen Olivenöls Virgen extra gleichzeitig auf einen nachhaltigen Olivenanbau. Der Respekt vor der Umwelt steht dabei ebenso an erster Stelle, wie das soziale Engagement und die stetige Verbesserung im ökologischen Bereich.

Casas de Hualdo Olivenmühle

Casas de Hualdo liegt am längsten Fluss Spaniens, dem Tajo, in der Provinz Toledo. Die Olivenhaine befinden sich in einem hügeligen Gelände auf einer Höhe zwischen 400 und 500 Metern in Abwechslung mit anderen Nutzflächen. Obwohl in dem Gebiet am Tajo seit jeher Oliven angebaut werden, handelt es sich bei den circa 300.000 Olivenbäumen der Casas de Hualdo um junge Bäume mit einem Alter von knapp 25 Jahren.

Die Geschichte der Casas de Hualdo

Casas de Hualdo nahm seinen Anfang im Jahr 1996, als Francisco Riberas die am Ufer des Tajo gelegene Finca Ventilla erwarb. Der erfolgreiche Geschäftsmann vergrößerte sein Gebiet immer weiter und baute auf eine bunte Vielfalt verschiedener Nutzpflanzen. Zehn Jahre später jedoch entschloss er sich zum Olivenanbau und pflanzte bis zu 300.000 Olivenbäume.

Olivenhain von Casas de Hualdo

Auch wenn die erste Ernte bereits nach drei Jahren stattfand, reichte die Olivenausbeute noch nicht zur gewinnbringenden Vermarktung aus. Nach der Anschaffung einer Ölmühle mit den neusten Technologien im Jahr 2009, begann 2010 der Verkauf der ersten Olivenöle der Casas de Hualdo. 2012 wurde die Ölmühle zur besten in ganz Spanien gekürt und 2018 entstand das erste ökologische Olivenöl der Casas de Hualdo. 2020 schließlich, zehn Jahre nach dem ersten Olivenölverkauf erfuhr das Projekt eine neuerliche Erweiterung.

Der nachhaltige Olivenanbau bei Casas de Hualdo

Gerade bei einem so großen Gebiet und so vielen Olivenbäumen, wie Casas de Hualdo besitzt, ist es wichtig, mit der Natur sorgsam und verantwortungsvoll umzugehen. Daher achtet das Unternehmen sehr darauf, die natürlichen Ressourcen zu schonen. Mithilfe neuster Technologien werden Boden und Olivenbäume stetig kontrolliert, um den Feuchtigkeitsgehalt festzustellen. Dadurch ist es möglich, die Tröpfchenbewässerung, nur wenn es notwendig ist, durchzuführen. 

Olivenhain von Casas de Hualdo

Um das benötigte Wasser in die Olivenplantagen zu pumpen, wird auf Sonnenenergie gesetzt. Auf der Finca von Casas de Hualdo befindet sich eine der größten Photovoltaikanlagen Spaniens für Solarpumpen, mit deren Energie rund 100 Hektar Ackerland und 270 Hektar Olivenhaine bewässert werden. Die Schädlingsbekämpfung hält sich einerseits durch das kühlere Klima in Grenzen und beruht außerdem in erster Linie auf Prävention. Pflanzenschutzmittel sind streng rationalisiert. Stattdessen wird Schädlingen durch ein intaktes Ökosystem mithilfe von natürlichen Feinden effektiv vorgebeugt.

Bei Casas de Hualdo werden 4 Olivensorten angebaut

Olivensorten von Casas de Hualdo

Auf dem Gutshof von Casas de Hualdo werden Picual, Arbequina, Cornicabra sowie Manzanilla Oliven angebaut. Alle Sorten werden zu Sortenreinem Olivenöl verarbeitet, auch wird jedes Jahr aufs neue zwei Chupage Olivenöle gemischt. Eines der beiden ist eine Intensiv fruchtiges Öl und das andere ein milderes Öl was beides in 3 Liter Kanistern angeboten wird.

Eine Ölmühle nach modernstem Standard

Damit das erstklassige Olivenöl Virgen extra von Casas de Hualdo entstehen kann, müssen die Oliven rasch geerntet und verarbeitet werden. Weil die Ölmühle an einem strategisch günstigen Punkt, umgeben von den Olivenhainen liegt, sind die Anfahrtswege so kurz wie möglich gehalten. Nachdem die Erntemaschinen die Oliven von den Bäumen gestreift haben, gelangen die Früchte in bestem Zustand zur Mühle.

Olivenernte bei Casas de Hualdo

Durch die große Kapazität der Ölmühle findet keine lange Lagerung der Oliven statt, sondern spätestens sechs Stunden nach der Ernte sind alle Oliven vermahlen. Dadurch wird eine Oxidation verhindert und die Spitzenqualität des Olivenöls garantiert. Damit alle Aromen, Geschmacksstoffe und Vitamine erhalten bleiben, überschreitet die Temperatur im gesamten Herstellungsprozess des Olivenöls Virgen extra in Casas de Hualdo niemals 25 Grad Celsius.

Olivenöl Herstellung von der Olive zum Öl bei Casas de Hualdo

Auch nach dem Herstellungsprozess haben Sorgfalt und Hygiene oberste Priorität. Das fertige Olivenöl wird in großen Edelstahltanks gelagert. In einem temperierten Raum, dessen Wärmezustand das ganze Jahr konstant zwischen 18 und 22 Grad Celsius gehalten wird, ist das Spitzenöl optimal konserviert. Damit diese Bedingungen so lange wie möglich erhalten bleiben, füllt Casas de Hualdo das Olivenöl erst auf Bestellung ab.

Nationale und internationale Auszeichnungen

  • Dei Mastri Oleari 2019 Leone
  • Olive Japan
  • Ovi Beja
  • Great taste 2019
  • NYIOOC Best Olive Oils
  • AVPA
  • Flos Olei
  • International Olive Oil Competition China 2020
  • Concurso Cornicabra Montes de Toledo
  • EVOLEUM
  • Los Angeles International
  • Premios Gran Seleccion, Alimentos de Castilla-La-Mancha
  • Premio Alimentos de España
  • Consejo Oleicola Internacional (Mario Solinas 2013)
  • Premio Campaña, Mejores Aceites de OlivaVirgen extra Españoles
  • New York Olive Oil Competition
  • Feinschmecker Olio Award 2013
  • Les Olivalies 2013
  • Il Magnifico 2013

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Produktvergleich hinzugefügt.

Von Spanish-oil möchten wir Sie über die Verwendung von Cookies hinweisen, mehr Infos