Rufen Sie uns an

Schließen (x)
    Bio Olivenöl Alfar La Maja Arbequina limitierte Auflage 2 Liter Kanister

    Bio Olivenöl Alfar La Maja Arbequina limitierte Auflage 2 Liter Kanister

    Das vollmundige Bio-Arbequina-Olivenöl von Alfar - La Maja fasziniert mit einer würzigen Süße, die mit einer sanften Schärfe im Abgang das Geschmackserlebnis abrundet.

    Einheiten
    • 1 Flasche
    • Kasten mit 4 Kanister
    Sofort lieferbar
    22,73 €
    Bruttopreis

     

    La Maja biologisches Arbequina-Olivenöl im ergiebigen 2-Liter-Kanister

    Aromatisch und frisch punktet das La Maja Bio-Arbequina-Olivenöl mit vielen Fruchtaromen. Es schmeckt hervorragend roh und eignet sich wunderbar, um kalte und warme Speisen zu verfeinern. Sowohl Kenner, wie auch Einsteiger sind von dem komplexen, vollmundigen Spitzenöl begeistert. Aus biologischem Anbau überzeugt das erstklassige Arbequina-Olivenöl Virgen extra außerdem mit seiner Nachhaltigkeit.

    Das La Maja Eco trägt das Bio-Zertifikat des Rats für biologische landwirtschaftliche Produktion in Navarra. Es stammt von einem kleinen, abgelegenen Olivenhain, der von alten Weinreben umgeben ist. Selbstverständlich werden die Bio-Oliven von der Ernte bis zum fertig gepressten Öl strengstens von den herkömmlich angebauten Früchten getrennt gehalten. 

    Einzigartige Aromen gut geschützt 

    Auch wenn die kleine Arbequina-Olive in ihrer Größe die Wildolive nur um wenige Millimeter überbieten kann, punktet sie mit einer großen Aromavielfalt. Meist früh geerntet, weist sie neben dem herrlich frischen Duft nach grünen Oliven stets noch weitere grüne Fruchtnoten auf. Typisch für die Sorte Arbequina ist ein herrliches Bouquet von Äpfeln und Bananen.

    Das vollmundige Bio-Arbequina-Olivenöl von La Maja kann jedoch mit einigen Extra-Düften auftrumpfen. Sie dürfen sich zusätzlich auf den aromatischen Geruch von Artischocken, von frisch geschnittenem Gras, von Tomaten und Tomatenpflanzen freuen. Und wer ein gutes Näschen besitzt und genau schnuppert, kann sogar das Bouquet von Wildfrüchten erkennen.

    Im Mund ist das typische Arbequina-Olivenöl eher süßlich. Es weist nur eine geringe Bitterkeit auf und auch die Schärfe im Abgang ist eher gering. Auch das La Maja Eco fühlt sich auf der Zunge zunächst leicht süß und sehr flüssig an. Im Gaumen bekommt es einen leicht bitteren, würzigen Mandelgeschmack und beim Schlucken hinterlässt es kurzzeitig eine schwache Schärfe im Hals.

    Das süßliche Aroma der Arbequina-Olive rührt aus ihrer Zusammensetzung, die sie gleichzeitig anfälliger für Oxidation macht. Daher ist das Arbequina-Olivenöl ein bisschen empfindlicher und sollte unbedingt geschützt aufbewahrt werden. Achten Sie darauf, den praktischen, lichtundurchlässigen 2-Liter-Kanister nicht unnötig oft zu öffnen. Lagern Sie das hochwertige Bio-Olivenöl Virgen extra nicht in der Nähe einer Heizquelle und halten sie es trocken.

    Biologisch angebaut, dem Verbraucher und der Umwelt zuliebe

    Ganz ehrlich: Geschmacklich werden Sie zwischen dem La Maja Arbequina-Olivenöl und dem La Maja Eco Arbequina-Olivenöl keinen Unterschied feststellen. Denn beide sortenreinen Öle werden auf die gleiche sorgfältige Art geerntet und verarbeitet. Auch stammen beide Arbequina-Olivenöle Virgen extra aus früher Ernte und begeistern mit herrlichen Fruchtaromen.

    Der einzige, aber wichtige Unterschied: Der kleine Olivenhain, aus dem die Früchte für das neue La Maja Eco stammen, liegt abgeschieden in einem kleinen Weinberg mitten im Wald. Sowohl bei der Schädlingsbekämpfung, wie auch zur Düngung sind synthetische Mittel strengstens tabu, sodass sich in dem Eco-Arbequina von La Maja zwar all das befindet, was Sie von einem erstklassigen Olivenöl Virgen extra erwarten, aber keine unerwünschten Zusatzstoffe. 

    Gleichzeitig zu diesen Vorzügen für den Verbraucher bietet das La Maja Bio-Olivenöl einen großen Vorteil für die Umwelt. Denn durch den nachhaltigen Olivenanbau werden auch die natürlichen Ressourcen geschont.

    So vielseitig verwenden wir das La Maja Bio-Arbequina-Olivenöl

    Ob Sie sich nun zu den begeisterten Olivenöl-Liebhabern mit Erfahrung oder eher zu den Olivenöl-Novizen zählen, das fruchtig frische, würzig-süße Bio-Arbequina-Olivenöl von La Maja wird Sie begeistern. Lassen Sie es sich daher nicht nehmen, das hochwertige Spitzenöl mit einem Stückchen frisch gebackenem Weißbrot zu genießen.

    Sowohl als kleiner Snack zwischendurch, wie auch als Dip zur Vorspeise lässt sich die herrliche Geschmacksvielfalt des vollmundigen Öls optimal auskosten. Außerdem verwenden wir das komplexe, gelblichgrüne La Maja Eco Arbequina für folgende Gerichte:

    • Tomatensalat mit Mozzarella und Basilikum
    • gemischte Blattsalate
    • knackige Rohkostgerichte
    • selbst gemachte Mayonnaise
    • Bruschetta
    • selbst gemachte Pommes
    • herzhafte Eintöpfe
    • kalte Suppen, wie Gazpacho und
    • Gebäck (zum Beispiel spanisches Schmalzgebäck oder Brot)
    Weiter lesen Show less
    Inhalt
    2 Liter
    Ernte Kampagne
    2021/2022
    Herkunft
    Mendavia, Navarra -Nord Spanien
    Qualität
    Natives Olivenöl extra
    Olivensorte
    100% Arbequina
    BIO Landwirtschaft
    Ja
    Coupage (Mischung)
    Sortenreines Olivenöl
    Olivenpressung
    Kaltgepresstes Olivenöl
    Säuregehalt
    0,17
    Farbe
    Grün - Gelb
    Aroma
    Aromen von grünem und frischem Gemüse. Rausstechen die Aromen von Artischocke, frisch geschnittenem grünem Gras, Tomate und Apfel.
    Geschmack
    Im Mund ist das Olivenöl sehr vollmundig. Es hat einen süß-sauren Punkt mit etwas Schärfe von weniger Ausdauer.
    Ernte
    Maschinell gelesen
    Gefiltert
    Ja
    Verbrauchertipps
    Empfohlen zu jeder Art von rohem Gemüse, Salaten und der Zubereitung von Saucen.
    Ean13 - Referencia
    8437002905453 - 8437002905453
    Keine Bewertungen

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
    Produkt zum Produktvergleich hinzugefügt.

    Von Spanish-oil möchten wir Sie über die Verwendung von Cookies hinweisen, mehr Infos